Wundervolle Weihnachten
Wundervolle          Weihnachten

Schwäbische Lasagne

Sie benötigen 10 Maultaschen, 500 g gemischtes Hackfleisch, Öl, 1 Zwiebel, Tomatenmark, 2 Päckchen Tomatensoße, 150 g geriebenen Käse (z.B. Gouda), Pfeffer, Salz, italienische Gewürze, etwas Suppenbrühe

 

Erwärmen Sie die Maultaschen etwas 10 Minuten in heißer Suppenbrühe. In der Zwischenzeit schälen Sie die Zwiebel, erhitzen das Öl in einem Topf und dünsten die Zwiebel darin glasig an. Danach kommt das Hackfleisch in den Topf und wird krümelig angebraten. Geben sie das Tomatenmark zu dem Hackfleisch und verrühren Sie alle Zutaten, danach kommt die Tomatensoße dazu. Alles kurz einkochen lassen und danach mit dem Pfeffer, dem Salz und den italienischen Kräutern abschmecken.

 

Geben Sie nun die heißen Maultaschen in eine Auflaufform und übergießen Sie alles mit der Hackfleischsauce. Überstreuen Sie zum Schluß alles mit dem geriebenen Käse und lassen Sie die Lasagne für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze 200 Grad, Umluft 175 Grad) überbacken.

 

Guten Appetit!

steffis-wichtelwerkstatt auf DaWanda
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stephanie Kociorski

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.